Schwäbische Zeitung

Anmeldung und weitere Infos gibt es bei Josef Schelkle, Telefon 07374/315

Am Sonntag, 2. September, feiert die Abteilung Ski & Board Uttenweiler eine Bergmesse am Fellhorn bei Oberstorf. Eine Bergmesse unter freiem Himmel ist ein Erlebnis der besonderen Art. Kaum irgendwo scheint man Gott näher zu sein als in der Natur und insbesondere auf den Bergen. Die Stille und die herrliche Kulisse machen eine Bergmesse zum besonderen Ereignis. Die Bergmesse findet direkt bei der Mittelstation Schlappoldsee statt und eignet sich somit auch für alle, die nicht gut zu Fuß sind. Die Bergmesse findet bei jeder Witterung statt. Bei Regenwetter haben die Teilnehmer die Möglichkeit die Bergmesse im Trockenen zu veranstalten. Danach steht noch ausreichend Zeit für eine Wanderung oder einen geselligen Nachmittag an einem der nahegelegenen Berggasthöfe zur Verfügung. Der Bus ans Fellhorn wird an verschiedenen Stationen halten. Die Anreise per Bus kostet 20 Euro pro Person, maximal 60 Euro für Familien, Berg-/Talfahrt Fellhornbahn: 17,50 Euro pro Person, Kinder/Jugendliche in Begleitung eines Elternteils bis 18 Jahre frei.

Abfahrtszeiten: Langenenslingen Eck: 7 Uhr, Altheim Kirche: 7.05 Uhr, Riedlingen KGR: 7.10 Uhr, Göffingen B312: 7.15 Uhr, Hailtingen B312: 7.20 Uhr, Uttenweiler Turnhalle: 7.30 Uhr, Beginn der Bergmesse: 10.30 Uhr, Rückkehr nach Uttenweiler: zirka 18 Uhr.

Anmeldung und weitere Infos gibt es bei Josef Schelkle, Telefon 07374/315

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen