24-Jähriger verletzt sich schwer

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Am Samstag kam in Ahlen ein 24-jähriger Toyotafahrer gegen 12 Uhr aus Unachtsamkeit von der Straße ab und fuhr gegen eine Mauer. Laut Polizeibericht verletzte er sich dabei schwer und musste in eine Klinik verbracht werden. Die Ortsdurchfahrt Ahlen musste für eine Stunde halbseitig gesperrt werden. Die Feuerwehr Ahlen war im Einsatz. Wie die Polizei mitteilt, entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 2000 Euro.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen