55-Jährige prallt frontal auf einen Baum

Lesedauer: 2 Min
55-Jährige prallt frontal auf einen Baum
55-Jährige prallt frontal auf einen Baum (Foto: Eileen Kircheis)

Zu einem schweren Verkehrsunfall ist am Sonntagmittag kurz nach 12 Uhr auf der Bundesstraße 30 zwischen Hochdorf und Unteressendorf gekommen. Dabei wurde eine 55-jährige Autofahrerin schwer verletzt.

Die Frau war auf der B30 aus Richtung Ulm kommend Richtung Ravensburg unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache ist sie nach links abgekommen. Sie überfuhr die Gegenfahrbahn und prallte am linken Fahrbahnrand gegen einen Baum.

Unfallschwerpunkte & aktuelle Verkehrsmeldungen

Durch den Frontalaufprall wurde die Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen in eine Klinik gebracht werden musste. Die Feuerwehren aus Hochdorf und Unteressendorf waren im Einsatz und sperrten die Bundesstraße rund eine Stunde für die Rettungsarbeiten komplett ab.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen