Erfolgreich in Regensburg (von links): Tom Rössler, Jiao Lian Felix Halbherr, Claudia Florian, Niovi Sierra Gómez, Shifu Andreas
Erfolgreich in Regensburg (von links): Tom Rössler, Jiao Lian Felix Halbherr, Claudia Florian, Niovi Sierra Gómez, Shifu Andreas Moog, Genry Eiberspach, Erik Schweizer, Lutz Rössler, Shimu Katerina Sierra Gómez, Markus Lehmann, Danai Sierra Gómez, Asja Leni Matorcevic, Rea Sierra Gómez, Shifu Silvio Hund, Janik Appel, Xenia Sierra Gómez, Juliana Halbherr, Shifu Antonio Sierra Gómez. (Foto: Kung Fu Unlingen)
Schwäbische Zeitung

Bei der Deutschen TKV-Kung-Fu-Meisterschaft in Sinzing bei Regensburg haben sich die Kämpfer aus Unlingen mit vielen Startern aus Schulen aus ganz Deutschland gemessen. Deutsche Meister 2019 wurden Genry Eiberspach, Asja-Leni Matorcevic (zweimal), Janik Appel, Erik Schweizer und Juliana Halbherr (dreimal). Außerdem qualifizierten sich Janik Appel und Juliana Halbherr in der Kategorie Grandchampion, in der nur die Besten des ganzen Turniers gegeneinander starten dürfen.

Der jüngste Unlinger Starter, Genry Eiberspach, zeigte in der Kategorie Handformen , was er kann und erlangte den zweiten Platz, außerdem erkämpfte er sich den ersten Platz im Leichtkontakt. Tom Rössler errang stolz den zweiten Platz im Leichtkontakt. Danai Sierra Gómez sicherte sich den zweiten Platz in gleich zwei Kategorien: Leichtkontakt und Handformen. Ebenfalls einen zweiten Platz in der Kategorie Handformen erreichte Niovi Sierra Gómez. Asja-Leni Matorcevic erzielte mit ihrer Waffenformen den zweiten Platz und den ersten Platz bei Leichtkontakt und Handformen. Janik Appel demonstrierte seine Formen mit Erfolg, er erlangte mit seiner Faustform den dritten und in seiner Waffenform den ersten Platz. Xenia Sierra Gómez zeigte, was in ihr steckt und holte sich dadurch den zweiten Platz in Handformen und den dritten Platz in Waffenformen. Ein weiterer erfolgreicher Starter war Erik Schweizer, er erhielt den dritten Platz in den Kategorien Handformen und Waffenformen, außerdem wurde er mit Juliana Halbherr bei den Waffenpartnerformen mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Juliana Halbherr erhielt zusätzlich für ihre Leistungen den ersten Platz bei den Handformen und im Vollkontakt.

Shifu Antonio Sierra Gómez, Shifu Andreas Moog, Shifu Silvio Hund, Shimu Katerina Sierra Gómez, Rea Sierra Gómez, Claudia Florian, Lutz Rössler und Markus Lehmann unterstützten die Regensburger als Schiedsrichter im Formen und Kampfbereich. Außerdem war Felix Halbherr als Coach mit vor Ort.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen