Gebäudebrand in Göffingen

Lesedauer: 1 Min

 In Göffingen mussten die Feuerwehren wegen eines Gebäudebrands ausrücken.
In Göffingen mussten die Feuerwehren wegen eines Gebäudebrands ausrücken. (Foto: Thomas Warnack)
Schwäbische Zeitung

Am Freitagabend hat es in einem ehemaligen Ladengeschäft in Göffingen gebrannt. Eine Person musste vom Rettungsdienst versorgt werden.

Gegen 19.50 Uhr wurden die Feuerwehren Göffingen und Unlingen sowie die Stützpunktfeuerwehr Riedlingen wegen des Gebäudebrandes in Göffingen alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr wurde festgestellt werden, dass der Brand in einem ehemaligen Ladengeschäft im Erdgeschoss des Gebäudes ausgebrochen war. Aus bislang noch unklarer Ursache waren in dem Raum Kartonagen in Brand geraten.

Die Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen. Die Feuerwehr räumte das Brandgut aus dem Gebäude und belüftete dieses. Eine Person wurde mit Verdacht auf Rauchgasinhalation vom Rettungsdienst behandelt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen