Tischtennisabteilung und Fußballer auf Aufstiegskurs

Lesedauer: 3 Min

Der TSV Ummendorf hat engagierte Mitglieder ausgezeichnet.
Der TSV Ummendorf hat engagierte Mitglieder ausgezeichnet. (Foto: Andreas Lachmair)
Schwäbische Zeitung

Der Präsident des TSV Ummendorf, Joachim Hermann, ist bei der Jahreshauptversammlung des Vereins im Amt bestätigt worden. Auf der Tagesordnung standen neben Wahlen auch Berichte und Ehrungen.

Derzeit zählt der Verein insgesamt 1571 Mitglieder in acht Abteilungen und 105 Mitarbeiter. Neun aktive und zehn Jugendmannschaften nehmen an Verbandsspielrunden teil. Eine Vielzahl von Trainingsangeboten, an der Spitze das Angebot der Turnabteilung, die im vergangenen Jahr 50-jähriges Bestehen feierte, sorgt dafür, dass 985 Erwachsene und 586 Kinder und Jugendliche sportlich aktiv sein können.

Diese Sportler feierten im vergangenen Jahr auch viele Erfolge. Nachdem im Vorjahr die Junioren der Tischtennisabteilung den Aufstieg gefeiert hatten, waren nun auch die erste und zweite Mannschaft auf Erfolgskurs. Sie feierten die Meisterschaft, beziehungsweise sicherten sich als Zweiter das Aufstiegsrecht und spielen im kommenden Jahr in der Bezirksliga, beziehungsweise der Kreisliga.

Auch die aktiven Fußballer des TSV stehen aktuell kurz davor, im nächsten Jahr eine Klasse höher zu spielen und sich mit der zweiten Mannschaft den Klassenerhalt zu sichern.

Einen weiteren Erfolg feierte der Verein nicht direkt auf sportlicher Ebene: Der Bau der Wetterschutztribüne wurde im vergangenen Jahr abgeschlossen.

Nach dem Kassenbericht standen Wahlen auf der Tagesordnung. Präsident Joachim Hermann wurde in seinem Amt bestätigt und steht damit für weitere drei weitere Jahre an der Spitze des Vereins. Zum Abschluss erfolgte die Ehrung von vier Mitgliedern des TSV Ummendorf. Diana Faulhaber (Skiabteilung, Bereich Veranstaltungen) und Lucia Kuhn (Abteilungsleiterin der Turnabteilung) erhielten die Ehrennadel in Silber. Claudia Ruedi (Skiabteilung), die 14 Jahre den Bereich Ausfahrten leitete, und Bert Quaschning (Turnabteilung), wurden mit der goldenen Vereinsnadel ausgezeichnet. Quaschning gestaltet seit 20 Jahren aktiv den Bereich der Fitnessgymnastik mit und war zuvor schon in anderen Bereichen tätig.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen