Pläne für Schulhof werden vorgestellt

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die nächste Sitzung des Ummendorfer Gemeinderats am Montag, 22. Juli, beginnt um 19.30 Uhr, und zwar diesmal im Fürstensaal des Schlosses Ummendorf (1. Obergeschoss).

Die Pläne zur Neugestaltung des Pausenhofs der Grundschule werden vorgestellt. Zudem soll der Rat die ehrenamtlichen Stellvertreter des Bürgermeisters wählen und verschiedene Arbeitskreise und Projektgruppen zu besetzen. Wer die Gemeinde bei der Verwaltungsgemeinschaft Biberach und im Abwasserzweckverband Riß vertritt, soll ebenfalls festgelegt werden.

Für die laufende Modernisierung des Rathauses sind Aufträge für die Möblierung zu vergeben. Zu den weiteren Themen gehören unter anderem Baugesuche.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen