Muriel Sender wird neue Pfarrerin in Ummendorf

Lesedauer: 2 Min
 Muriel Sender wird neue evangelische Pfarrerin in Ummendorf.
Muriel Sender wird neue evangelische Pfarrerin in Ummendorf. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Gemeinde der evangelischen Versöhnungskirche Ummendorf freut sich, dass Pfarrerin Muriel Sender zum 1. Oktober die vakante Pfarrstelle übernehmen wird. Wie berichtet hat die bisherige Pfarrerin Andrea Luiking zum 1. März die Leitung vom „Haus der Begegnung“ in Ulm übernommen.

Muriel Sender war nach dem Theologiestudium in Tübingen und Leipzig Vikarin in Jesingen bei Kirchheim/Teck. Seit September 2017 ist die 34-jährige als Hochschulpfarrerin und Pfarrerin zur Dienstaushilfe beim Dekan in Nürtingen tätig.

Sie hat auch ein abgeschlossenes Studium an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen mit dem Hauptfach Blockflöte. Zusammen mit ihrem Ehemann und zwei Kindern wird sie das Pfarrhaus beziehen. Auch für die Gesamtkirchengemeinde Biberach ist Pfarrerin Sender hochwillkommen im Team der evangelischen Pfarrerinnen und Pfarrer. Für den 11. Oktober ist die feierliche Investitur in Ummendorf mit dem ebenfalls neuen evangelischen Dekan Matthias Krack geplant.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade