Ummendorf bekommt einen Waldkindergarten

Ein Archivbild aus dem Jahr 2014 zeigt den Waldkindergarten in Voggenreute, diese Kinder sind inzwischen längst in der Schule. A
Ein Archivbild aus dem Jahr 2014 zeigt den Waldkindergarten in Voggenreute, diese Kinder sind inzwischen längst in der Schule. Als Vorzüge eines Waldkindergartens gelten die Natur- und Sinneserfahrung und die ganz natürliche, wie nebenbei geschulte Bewegungs- und Koordinationsförderung. (Foto: Markus Dreher)
Redakteur

Auf dem Waldfestplatz in Fischbach soll das neue pädagogische Angebot etabliert werden. Allerdings ist bisher noch nicht geklärt, wer die Trägerschaft übernehmen soll.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Persönliche Vorschläge für Sie