Ausstellung im Schloss

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Im Ummendorfer Schloss sind am 19. und 20. Oktober sowie am 26. und 27. Oktober Werke der Freifrauen Paula von Waechter und Hertha von Waechter-Rechenberg zu sehen. Auf ihren Porträts, Landschaften und Stillleben sind viele Motive aus Biberach und dem Umlachtal zu finden. Am Samstag, 19. Oktober, um 15 Uhr führt Franz Brunecker, der Leiter des Museums Biberach, in das Werk der Künstlerinnen ein. Ein Bläser-Ensemble der Bruno-Frey-Musikschule rundet die Vernissage ab. Die vom Kulturkreis Ummendorf organisierte Ausstellung ist samstags von 15 bis 17 Uhr geöffnet, sonntags von 11 bis 17 Uhr. Der Eintritt ist an allen Tagen frei.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen