Arbeiter zwischen Fahrzeugen eingeklemmt

Lesedauer: 1 Min

In Ummendorf ist es zu einem Unfall in einer Logistikhalle gekommen
In Ummendorf ist es zu einem Unfall in einer Logistikhalle gekommen (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei einem Arbeitsunfall in Ummendorf ist ein Arbeiter schwer verletzt worden. Wie die Polizei bekannt gibt, ereignete sich der Unfall am Freitag, gegen 16.40 Uhr in der Logistikhalle einer Spedition. Ein 32-jähriger Staplerfahrer war mit dem Abstellen einer Palette beschäftigt. Beim Rückwärtsfahren übersah er einen anderen Stapler. Dessen 26-jähriger Fahrer hatte sein Flurförderfahrzeug gerade abgestellt und war ausgestiegen. Er wurde zwischen den beiden Fahrzeugen eingeklemmt und schwer verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen