Weihnachtsmarkt im Schlosshof

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Im Tannheimer Schlosshof findet auch in diesem Jahr am Samstag, 7. Dezember, von 12 bis 20 Uhr wieder ein Weihachtsmarkt statt, veranstaltet von der Chorgemeinschaft. Die Besucher erwarten laut Ankündigung festlich geschmückte Marktstände, die Weihnachtsdekoration, Adventskränze, Bastelarbeiten, Stricksachen und vieles mehr anbieten. Kulinarisch werden die Gäste von verschiedenen örtlichen Vereinen und Gruppen verwöhnt. In der Schlossküche gibt es Kaffee und Kuchen von der Chorgemeinschaft. Die musikalische Umrahmung stimmt die Besucher auf das nahende Weihnachtsfest ein und beginnt mit weihnachtlichen Liedern, vorgetragen durch den Chor Tonitus zu Beginn des Weihnachtsmarkts. Der Kinderchor der Grundschule Tannheim singt Lieder zum Advent und um 14.30 Uhr unterhalten die Jungmusikanten und Flötenkinder in der Schlossküche und im Schlosshof mit vorweihnachtlichen Musikstücken. Für alpenländliche Vorweihnachtsstimmung sorgen die Illertaler Alphornbläser ab 16 Uhr. Die Jagdhornbläser Tannheim spielen mit ihren Weisen in den winterlichen Abend hinein. Die kleinen Marktbesucher dürfen sich auf den Nikolaus freuen, der vielleicht die eine oder andere Leckerei bereit hält. Zum Streicheln sind wieder die Eselfamilie und die Ziegen mit dabei.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen