Harley erfasst Reh

Lesedauer: 1 Min

Das Reh wurde bei dem Zusammenstoß getötet.
Das Reh wurde bei dem Zusammenstoß getötet. (Foto: oh)
Schwäbische Zeitung

Ein Harleyfahrer ist am Sonntag bei Tannheim mit einem Reh zusammengestoßen.

Der Mann wurde laut Polizeibericht verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Der 55-Jährige fuhr von Rot an der Rot Richtung Tannheim.

Gegen 12.15 Uhr querte unmittelbar vor ihm ein Rehbock die Fahrbahn. Dem Motorradfahrer blieb keine Zeit zum Reagieren. Beim Zusammenstoß stürzte er auf die Fahrbahn. Das Reh überlebte den Aufprall nicht. Der Schaden an der Harley-Davidson wird auf 1500 Euro geschätzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen