Autofahrer übersieht Motorrad

Lesedauer: 1 Min

Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt.
Der Motorradfahrer wurde leicht verletzt. (Foto: oh)
Schwäbische Zeitung

Ein Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag bei einem Unfall in Tannheim leicht verletzt worden.

Ein Autofahrer hatte das Motorrad übersehen, teilt die Polizei mit. Der 70-jährige Autofahrer war gegen 15 Uhr von der Hauptstraße in die vorfahrtsberechtigte Ulmer Straße abgebogen. Der dort fahrende Motorradfahrer musste eine Vollbremsung machen und stürzte auf die Straße. Der 55-Jährige wurde leicht verletzt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen