49 Narrengruppen kommen am Samstag nach Tannheim

Lesedauer: 1 Min
 Die Daaschora Weibla laden zum Umzug ein.
Die Daaschora Weibla laden zum Umzug ein. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Narrenzunft Daaschora Weibla Tannheim veranstaltet am Samstag, 8. Februar, ihren traditionellen Narrensprung.

Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einer Narrenmesse in der Kirche St. Martin. Die Mega-Narrenparty geht im Dorfgemeinschaftshaus ab 12 Uhr über die Bühne. Ab 14 Uhr machen dann 49 Gruppen beim Umzug die Tannheimer Straßen unsicher. Neben der Party im Dorfgemeinschaftshaus gibt es in der Turnhalle ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen, die Bewirtung übernimmt der Chor Tonitus aus Tannheim. Das Tannheimer Rathaus wird bereits am Freitag, 7. Februar, um 18.30 Uhr gestürmt. Auf dem Rathausplatz erfolgt die Schlüsselübergabe, außerdem gibt es Guggenmusik und einen Maskentanz.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen