20 Showtanz-Gruppen treten in Tannheim auf

Lesedauer: 2 Min
20 Showtanz-Gruppen treten in Tannheim auf
20 Showtanz-Gruppen treten in Tannheim auf (Foto: Michael Resch)
Schwäbische Zeitung

Showtanzgruppen aus der ganzen Region zeigen am Sonntag, 5. Januar, ab 19.30 Uhr im Tannheimer Dorfgemeinschaftshaus ihr Können. Die 18. Tannheimer Showtanz-Nacht ist gleichzeitig der Fasnetsauftakt. Einlass ist ab 19 Uhr. Neben den Tanzgruppen „Maniac“ und „Pina Colada“ aus Äpfingen, „Déjà-vu“ aus Schönebürg und „No Limit“ aus Rot an der Rot sind auch dieses Mal wieder die beiden Showtanzgruppen „LaVie“ und „Chooseres“ vom Sportverein Baltringen sowie die Showtanzgruppe des TSV Ummendorf (im Bild beim Auftritt 2019) auf der Bühne zu sehen. Mit insgesamt 20 Tanzgruppen wird laut Veranstalter in diesem Jahr eine neue Rekordmarke erreicht. Ab 23 Uhr beginnt die After-Show-Party, bei der der DJ „Power Party“ für Party-Stimmung in der Halle sorgt. Minderjährige haben nur gegen Vorlage des Partypasses Zutritt zur Showtanz-Nacht. Für die Teilnehmer ist dieser Auftritt die Generalprobe für die beginnende Fasnetssaison und ein Test für Wettbewerbe. Auch neue Tanzgruppen zeigen in Tannheim erstmals vor Publikum, was sie können. Foto: Michael Resch

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen