Die Bellamonter Ortsgruppe des VdK hat einen Asuflug zusammen unternommen.
Die Bellamonter Ortsgruppe des VdK hat einen Asuflug zusammen unternommen. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Die Mitglieder der Ortsgruppe Bellamont des Sozialverbands VdK haben zusammen die Burg Hohenzollern besichtigt. Vorsitzender und Reiseleiter Bernhard Kramer hatte den Tag organisiert. Ziel war die Burg Hohenzollern bei Hechingen, Stammsitz des preusischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern. Bei einer Führung durch die prunkvollen Gemächer wurde den Teilnehmern die Geschichte der Burg ausführlich erklärt. Die Reise ging weiter nach Jungingen, dort wurde in der Wallfahrtskirche die „Schwarze Madonna“ bewundert. Nach einem gesungenen Marienlied fuhr der Bus nach Burladingen, wo bei Kaffee und Kuchen der Abschluss des Tages stattfand.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen