Schwäbische Zeitung

In der Bühlstraße in Steinhausen an der Rottum hat sich am Montag ein Heuballen entzündet. Gegen 17.45 Uhr waren die Einsatzkräfte vor Ort und konnten so verhindern, dass der Brand sich ausbreitete. Die Flammen hatten zu diesem Zeitpunkt bereits auf andere Heuballen übergegriffen. Die Feuerwehrleute aus Ochsenhausen Steinhausen, Bellamont und Rottum löschten den Brand in der Halle. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 2500 Euro.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen