Schwäbische Zeitung

Die Gemeinde Steinhausen in der Rottum zeichnet am Donnerstag, 13. September, verdiente Blutspender aus.

Mit dieser Ehrung beginnt die Gemeinderatssitzung um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

Außerdem befasst sich der Rat mit der Planung für einen Spielplatz im Baugebiet Weidenhalde, der Änderung der Hauptsatzung und dem Jahresabschluss 2017 der Wasserversorgung.

Einige Baugesuche sind zu behandeln, außerdem bedarf die Wahl des Bellamonter Feuerwehrkommandanten der Zustimmung des Rats.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen