Schwäbische Zeitung

Der Gemeinderat Steinhausen an der Rottum soll in seiner Sitzung am Mittwoch, 7. August, von 19.30 Uhr an im Rathaus die Preise für die Bauplätze im zweiten Abschnitt des Neubaugebiets Weidenhalde festlegen.

Auch die Richtlinien für die Vergabe der 24 Plätze sind Thema.

Außerdem wird der aktuelle Planungsstand für den Neubau des zentralen Feuerwehrgebäudes vorgestellt. Zu entscheiden ist über die technische Unterrichtsausstattung für die örtliche Grundschule. Außerdem liegt ein Bauantrag für einen Funk-Antennenmast auf dem Ratstisch.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen