Zukunft des Standorts Schwendi ist ungewiss

Noch kommt Rauch aus dem Kamin des Biomasseheizkraftwerks in Schwendi. Wie es mit den beiden Schilling-Firmen am Ort weitergeht
Noch kommt Rauch aus dem Kamin des Biomasseheizkraftwerks in Schwendi. Wie es mit den beiden Schilling-Firmen am Ort weitergeht (Foto: Bernd Baur)
Schwäbische Zeitung
Bernd Baur

Im Juni hat das Holzwerk Schilling mit Stammsitz in Rot an der Rot und einem Produktionsstandort in Schwendi Insolvenz angemeldet.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.