Sießen lädt zur Dorffasnet für alle Altersklassen

Lesedauer: 2 Min
 Auf eine richtige Dorffasnet für alle Altersklassen dürfen sich die Ballbesucher beim traditionellen Musikerball des Musikverei
Auf eine richtige Dorffasnet für alle Altersklassen dürfen sich die Ballbesucher beim traditionellen Musikerball des Musikvereins Hörenhausen freuen. (Foto: Clemens Schenk)
clsc

Am heutigen Samstag, 15. Februar, steigt in der Sießener „Narrhalla“, so der Name der Gemeindehalle während der „fünften Jahreszeit, der Musikerball des Musikvereins Hörenhausen. Es soll eine Dorffasnet für alle Altersklassen sein.

Die Veranstaltung kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Obwohl sich im Lauf der Jahre Ablauf und Verlauf der jeweiligen Zeit angepasst haben, ist eines aber sicher geblieben: Es ist die Urigkeit des Hörenhauser Musikerballs, die jedes Jahr aufs Neue die Ballbesucher begeistert. Da wird oft mit viel Aufwand Lustiges und Interessantes auf der Bühne präsentiert.

Dabei kann der Musikverein auf ein altbewährtes Team bauen, das schon viele Jahre i für einen gelungenen Musikerball und für „Action“ auf der Bühne sorgt. Mit dabei sind auch wieder bewährte Faschingsoriginale, die einiges vom Stapel lassen.

Aber auch die Jugend hat sich in den vergangenen Jahren der Dorffasnet verschrieben und macht tatkräftig mit. Die Akteure werden mit ihren Bühnenkünsten für alle Altersklassen sicher wieder für einen stimmungsvollen Musikerball sorgen. Die Mädels der Tanzgarden und Tanzgruppen werden besondere „Farbtupfer“ im umfangreichen Faschingsprogramm sein. Und so sind viele Besucher schon gespannt darauf, was sie bei der Dorffasnet in Sießen erwartet.

Ein Garant für gute Stimmung, Tanz und Unterhaltung ist die erstmals beim Musikerball aufspielende und in der Region bekannte Live-Tanzband „Amorados“. Beginn des Musikerballs ist um 20.01 Uhr.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen