Nico Russ holt sich den Sieg

Lesedauer: 2 Min
 Nico Russ vom SV Birkenhard
Nico Russ vom SV Birkenhard (Foto: Archiv: Michael Mader)
Schwäbische Zeitung

Beim ersten Gemeindecrosslauf in Schwendi ist Nico Russ vom SV Birkenhard nicht zu schlagen gewesen. Russ siegte über die 10,3 Kilometer lange Strecke in 38:21 Minuten vor Hubert Schmid (TSV Laupheim/39:48).

Start und Ziel befand sich beim Gemeindecrosslauf auf dem Sportplatz. Von dort aus führte die hügelige Strecke über zwei Runden in Richtung Wain in einen Wald, in dem dann nach Großschaffhausen gelaufen wurde und von dort aus wieder zurück nach Schwendi. Dabei wurde zum Teil auf Asphalt und auf Waldwegen gelaufen. Stephan Schneider und Willi Waibel vom SV Birkenhard konnten sich im vorderen Teil des Felds platzieren. Schneider belegte in 42:47 Minuten den sechsten Platz und Waibel kam in 47:11 Minuten als Zehnter ins Ziel. Sandra Beck (Sportfreunde Schwendi) gewann in 59:56 Minuten bei den Frauen. 40 Läufer nahmen an der Veranstaltung insgesamt teil.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen