Musiker sammeln Alteisen und Schrott

Lesedauer: 1 Min
 Die Hörenhauser Musiker leisten mit ihrer Alteisensammlung in der Gemeinde einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz und verbin
Die Hörenhauser Musiker leisten mit ihrer Alteisensammlung in der Gemeinde einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz und verbinden dabei das Gute mit dem Nützlichen. (Foto: Clemens Schenk)
Clemens Schenk

Im Rahmen der vom Landratsamt Biberach geförderten Aktion „Tätiger Umweltschutz“ führt der Musikverein Hörenhausen nächsten Samstag, den 09. November, ab 9 Uhr eine Alteisensammlung in der Gemeinde durch.

Die Musiker erbringen jedes Jahr einen tatkräftigen Einsatz für diese Aktion und leisten einen Beitrag für den Umweltschutz. Die Umwelt zu erhalten und der Wunsch nach einer – wie es das Landratsamt formuliert – „schönen, heilen Landschaft“ ist schon seit über 40 Jahren Aktionsziel. Der Musikverein Hörenhausen beteiligt sich schon Jahrzehnte daran. Er verbindet dabei das Gute mit dem Nützlichen, denn der Erlös kommt unter anderem auch der Jugendarbeit im Musikverein zugute.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen