Mehrere Bienenvölker am Waldrand gestohlen

Lesedauer: 1 Min
 Die Polizei sucht nach einem Dieb, der Bienenvölker gestohlen haben soll.
Die Polizei sucht nach einem Dieb, der Bienenvölker gestohlen haben soll. (Foto: Patrick Pleul/dpa)
Schwäbische Zeitung

In den vergangenen Wochen hat ein Unbekannter in Bußmannshausen Bienenvölker gestohlen, wie die Polizei jetzt berichtet.

Ein 58-jähriger Imker stellte am Mittwoch fest, dass seine Bienen fehlen. Die Bienen waren am Waldrand bei Bußmannshausen in Richtung Bühl untergebracht. Ein Unbekannter muss die vier Völker in den letzten drei Wochen gestohlen haben.

Nach Angaben des Bestohlenen muss der Unbekannte die Bienen betäubt und mitgenommen haben.

Die Polizei Laupheim bittet um Hinweise unter Telefon 07392/96300.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen