Eindringlinge suchen nach Geld

Lesedauer: 1 Min

Hohen Schaden richteten der oder die Einbrecher in Schwendi an.
Hohen Schaden richteten der oder die Einbrecher in Schwendi an. (Foto: Symbol: Frank Rumpenhorst/dpa)
Schwäbische Zeitung

Feuerwehr und Bauhof in Schwendi waren in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag das Ziel eines Einbruchs. Laut Polizeibericht brachen der oder die Täter an dem in der Biberacher Straße befindlichen Gebäude eine Türe und ein Fenster auf. Auf der Suche nach Geld beschädigten die Eindringlinge mehrere Schränke. Beute machten sie nicht. Der von ihnen angerichtete Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Das Polizei (Telefon 07392/ 963 00) sicherte die Spuren und sucht jetzt Hinweise zu verdächtigen Personen. Ebenso zu Fahrzeugen, die in der Nacht im näheren oder weiteren Umfeld aufgefallen sind.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen