SV Alberweiler will Hallentitel verteidigen

Lesedauer: 3 Min
 Die Bundesliga-B-Juniorinnen des SV Alberweiler treten am Sonntag, 17. Februar, bei der Hallenendrunde des Württembergischen Fu
Die Bundesliga-B-Juniorinnen des SV Alberweiler treten am Sonntag, 17. Februar, bei der Hallenendrunde des Württembergischen Fußballverbands (WFV) im Futsal in Wendlingen an. (Foto: colourbox.com)
Schwäbische Zeitung

Die Bundesliga-B-Juniorinnen des SV Alberweiler treten am Sonntag, 17. Februar, bei der Hallenendrunde des Württembergischen Fußballverbands (WFV) im Futsal in Wendlingen an. Der SVA hat seit der Saison 2014/2015 viermal in Folge den WFV-Hallentitel geholt und will diesen auch diesmal verteidigen.

Der Modus des Wettbewerbs ist seit dieser Saison anders als in den vorhergehenden Spielzeiten. Seit dieser Saison haben sich auch die Bundesligisten in einem Vorrundenturnier für die Endrunde zu qualifizieren. Dies gelang dem SVA beim Vorrundenturnier durch vier Siege in vier Spielen und einem Torverhältnis von 16:0.

Am Sonntag in Wendlingen wird zunächst in zwei Vierergruppen gespielt. In Gruppe I treten der TSV Tettnang, die SGM Eglofs/Heimenkirch, der FFV Heidenheim und die TSVgg Plattenhardt an. In Gruppe trifft der Titelverteidiger SV Alberweiler auf den VfL Sindelfingen Ladies, den SV Eutingen und die SGM Juniorteam Sulzbach & Oppenweiler. Die jeweils Gruppenersten und Gruppenzweiten qualifizieren sich für die beiden Halbfinalspiele. Der Sieger des Wettbewerbs qualifiziert sich für den weiterführenden Wettbewerb auf süddeutscher Ebene. Die süddeutschen Futsalmeisterschaften finden am Sonntag, 3. März, in Pfungstadt (Hessen) statt.

Das erste Bundesliga-Punktspiel im Jahr 2019, das für Samstag, 16. Februar, beim Tabellenführer SC Freiburg terminiert worden war, ist derweil verlegt worden. Der neue Spieltermin: Samstag, 9. März (Anstoß: 14 Uhr) verlegt. Momentan befinden sich vom SC Freiburg Spielerinnen im Trainingslager beim UEFA-Development-Turnier der DFB-U16-Juniorinnen in Portugal. Das erste Punktspiel des Jahres bestreiten der SVA somit am Samstag, 23. Februar, um 14 Uhr beim 1. FC Nürnberg.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen