Rollerfahrerin stürzt und verletzt sich

Lesedauer: 1 Min
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Blaulicht leuchtet am 27.07.2015 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Dach eines Polizeiwagens. Bund
ARCHIV - ILLUSTRATION - Ein Blaulicht leuchtet am 27.07.2015 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Dach eines Polizeiwagens. Bundesinnenminister de Maiziere stellt am 24.04.2017 in Berlin die Polizeiliche Kriminalstatistik (PkS) 2016 vor. (Foto: Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Leichte Verletzungen hat sich eine 16-Jährige am Sonntag bei Schemmerhofen zugezogen. Wie die Polizei berichtet war die Motorroller-Fahrerin gegen 18.45 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen Schemmerhofen und Alberweiler unterwegs. In einer Kurve rutschte das Fahrzeug und kam von der Fahrbahn ab. Die Lenkerin stürzte. Dabei verletzte sie sich leicht. Ein Krankenwagen brachte die Jugendliche in eine Klinik. Der Sachschaden an dem Roller blieb gering.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen