Auf der B 465 bei Schemmerhofen ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Fahrer leichte Verletzungen erli
Auf der B 465 bei Schemmerhofen ist es am Mittwochmorgen zu einem Unfall gekommen, bei dem zwei Fahrer leichte Verletzungen erlitten. (Foto: Feuerwehr Schemmerhofen)
Schwäbische Zeitung

Drei Menschen sind am Mittwoch bei Schemmerhofen auf der Bundesstraße 465 verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, fuhr kurz nach sechs Uhr ein 38-Jähriger mit seinem Mercedes in Richtung Ingerkingen. Unterwegs kam er nach links und streifte einen Audi. Der Mercedes schleuderte in den Straßengraben. Beide Fahrer erlitten dabei leichte Verletzungen. Der Rettungsdienst kümmerte sich um sie. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 15 000 Euro. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 38-Jährigen. Ihn erwartet eine Strafanzeige.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen