Maria Jerg singt seit 20 Jahren im Kirchenchor

Lesedauer: 2 Min
 Ehrungen beim Kirchenchor Altheim: (v.l.) Marianne Bailer, Pater Sunil, Bärbel Scheffold, Hildegard Bendel, Hannelore Lutz und
Ehrungen beim Kirchenchor Altheim: (v.l.) Marianne Bailer, Pater Sunil, Bärbel Scheffold, Hildegard Bendel, Hannelore Lutz und Maria Jerg. (Foto: privat)
Schwäbische Zeitung

Bei der Generalversammlung des Kirchenchors Altheim hat Pater Sunil drei Sängerinnen für ihr langjähriges Engagement geehr: Maria Jerg singt seit 20 Jahren mit, Hannelore Lutz und Barbara Scheffold wirken jeweils 15 Jahre im Kirchenchor mit. Pater Sunil dankte den Jubilaren und sprach dem gesamten Chor ein großes Lob für seine Auftritte in der Kirche aus.

Engagierte Dirigentin

Die Dirigentin Hildegard Bendel leitet seit 20 Jahre den Kirchenchor Altheim. In ihrem Rückblick verwies sie auf durchschnittlich sechs Auftritte pro Jahr. Sie erinnerte sich auch an ihre erste große Herausforderung: Schon nach wenigen Monaten als Dirigentin musste sie den anspruchsvollen Auftritt bei der Primiz von Anton Romer vorbereiten. Die neu ins Programm aufgenommene Marienandacht im Oktober ist beliebt und wird gut angenommen.

Der Chor schätzt das Engagement seiner Dirigentin, ihr Können und ihre Ideen. Das drückt sich nicht zuletzt in einem guten Probenbesuch aus.

Geleitet wurde die Versammlung mit Cäcilienfeier von der Vorsitzenden Marianne Bailer.

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen