Ein Einbrecher erbeutete in Altheim Geld aus einem Vereinsheim.
Ein Einbrecher erbeutete in Altheim Geld aus einem Vereinsheim. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

/ Eine Geldkassette hat ein unbekannter Einbrecher bei einem Einbruch ein Vereinsheim in Altheim bei Schemmerhofen erbeutet. Das teilt die Polizei mit.

Nach Erkenntnissen der Ermittler brach der Täter zwischen Mitte Dezember und Anfang Januar ein. An dem Gebäude in Altheim soll er zuvor eine Scheibe eingeschlagen haben, um in das Innere zu gelangen. Mit einer Geldkassette gelang ihm die Flucht.

Die Polizei sicherte die Spuren und bittet unter Telefon 07392/96300 um Zeugenhinweise.

Vereinsgebäude, Buden und Hütten sind immer wieder Ziel von Einbrechern. Deshalb empfiehlt die Polizei dort kein Geld aufzubewahren. Weitere Tipps zum Einbruchsschutz geben die polizeilichen Beratungsstellen. Diese kommen auf Wunsch auch zu Ihnen vor Ort. Termine können über die Telefonnummern 0731/188-1444 vereinbart werden.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen