Die deutschen Futsal-Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren fallen in dieser Saison aus.
Die deutschen Futsal-Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren fallen in dieser Saison aus. (Foto: Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Die deutschen Futsal-Meisterschaften der Juniorinnen und Junioren fallen in dieser Saison aus. Das hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) nach Absprache mit den zuständigen Gesundheitsbehörden entschieden, heißt es auf der Homepage des DFB. Beide Meisterschaften hätten in Nordrhein-Westfalen und damit in einem Risikogebiet, in dem es bereits zu Übertragungen des Coronavirus kam, stattfinden sollen.

Die Meisterschaft der Junioren war für den 28. und 29. März in Gevelsberg geplant. Das Pendant der Juniorinnen hätte bereits am kommenden Wochenende, 14. und 15. März, in Wuppertal stattfinden sollen. Eine Verschiebung ist aufgrund des engen Rahmenterminkalenders bei beiden Endrunden nicht möglich.

Alle qualifizierten Teams wurden bereits über die Absage informiert und damit auch der Bundesligist SV Alberweiler, der sich durch den zweiten Platz bei der süddeutschen Meisterschaft im Futsal in Wertheim für den DFB-Futsal-Cup der B-Juniorinnen qualifiziert hatte.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen