Das letzte Spiel des Jahres ist in Crailsheim

Lesedauer: 2 Min
 Das Spiel findet am Samstag, 30. November, auf Kunstrasen in Crailsheim statt, Spielbeginn ist um 15 Uhr.
Das Spiel findet am Samstag, 30. November, auf Kunstrasen in Crailsheim statt, Spielbeginn ist um 15 Uhr. (Foto: Colourbox)
Schwäbische Zeitung

Der SVA setzt zum Auswärtsspiel nach Crailsheim einen Fanbus ein. Abfahrt am Sportheim in Alberweiler ist um 10.45 Uhr.

Die Fußballerinnen des SV Alberweiler müssen am elften Spieltag in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd zum TSV Crailsheim reisen. Das Spiel findet am Samstag, 30. November, auf Kunstrasen in Crailsheim statt, Spielbeginn ist um 15 Uhr.

Nach den beiden unglücklichen und knappen Heimniederlagen gegen 1899 Hoffenheim (1:2) und den SC Freiburg (0:1) ist der SV Alberweiler auf den zweiten Tabellenplatz hinter den SC Freiburg abgerutscht. Das Hinspiel in Alberweiler gegen Crailsheim endete mit einem 5:1-Heimerfolg. Crailsheim befindet sich mit zwölf Punkten nach zehn Spielen auf dem sechsten Tabellenplatz mit einem Torverhältnis von 12:17. Crailsheim hat bislang drei Spiele gewonnen, drei Spiele unentschieden gespielt und vier Spiele verloren. Das Ziel des SVA ist es, das Fußballjahr 2019 mit einem Sieg zu beenden. Nicht zur Verfügung stehen Emely Kaiser (Leiste), Saskia Hepp (Außenband), Marieke Wolff (Meniskus) und Linda-Katarina Glöggler (Kreuzbandriss).

SVA-Trainer Dominik Herre sagt zur letzten Aufgabe im Jahr 2019: „Wir werden alles geben, um positiv in die Winterpause zu gehen und streben einen Auswärtssieg an.“ Nach dem Auswärtsspiel beim TSV Crailsheim ist zunächst Winterpause in der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd. Das erste Pflichtspiel 2020 findet am Samstag, 29. Februar, in Alberweiler gegen den Aufsteiger SC Dortelweil statt.

Der SVA setzt zum Auswärtsspiel nach Crailsheim einen Fanbus ein. Abfahrt am Sportheim in Alberweiler ist um 10.45 Uhr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen