Vorsitzender übernimmt allein das Zepter

Lesedauer: 2 Min
Vorsitzende und Mitglieder des SV Schemmerberg (von links): Simon Werner, Holger Barthold, Eduard Kammerer, Paul-Reiner Engstler
Vorsitzende und Mitglieder des SV Schemmerberg (von links): Simon Werner, Holger Barthold, Eduard Kammerer, Paul-Reiner Engstler, Alfred Maier, Ludwig Engstler, Manfred Kussmaul, Ernst Döring, Günter Kleinheinz und Jürgen Barthold (Vorsitzender). (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Der bisherige Vorsitzende des SV Schemmerberg Tim Petrul ist aus seinem Amt ausgeschieden. Wie bei der Mitgliederversammlung des Sportvereins bekannt gegeben wurde, wird Jürgen Barthold fortan allein Vorsitzender sein. Sein Stellvertreter Stefan Grözinger wurde bei der Versammlung für zwei Jahre wieder gewählt. Auch Kassierer Sascha Knab wurde für zwei weitere Jahre im Amt bestätigt. Wiedergewählt wurde auch Beisitzer Alfred Maier und Gunther Nagel.

Vorsitzender Jürgen Barthold verwies auf die geleistete Arbeit im vergangenen Jahr, wobei er die Renovierungsarbeiten der Dusch- und Umkleidekabinen hervorhob.

Der Vereinskassier konnte, trotz der Umbauarbeiten, ein erfreuliches und positives Ergebnis präsentieren, wobei auch das Weihnachtstheater dazu beigetragen hat. Anschließend berichteten die einzelnen Abteilungen über das vergangene Jahr.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen