Die Initiative „Kunst – Kultur – Genuss“ war im März auf einem Ausflug in Bad Schussenried unterwegs.
Die Initiative „Kunst – Kultur – Genuss“ war im März auf einem Ausflug in Bad Schussenried unterwegs. (Foto: Privat)
Schwäbische Zeitung

Die Anmeldung zur Teilnahme für die Tour nach Sipplingen ist nur möglich mit Angabe der Nummer des Personalausweises – dies wird vom Zweckverband vorgeschrieben. Anmeldungen erfolgen telefonisch bei der Firma Höschele unter der Nummer 08395/636. Es wird empfohlen ein warmes Kleidungsstück mitzunehmen. Pro Person kostet die Fahrt 24 Euro.

Einklappen  Ausklappen 

Die Initiative „Kunst – Kultur – Genuss“ (KKG) aus Rot an der Rot war im März auf einem Ausflug in Bad Schussenried unterwegs.

Die Teilnehmer der März-Unternehmung konnten bei einer Führung wertvolle Informationen und Besonderheiten über die Dorfkirche in Steinhausen erfahren. Anschließend besuchten sie das Kloster Bad Schussenried, in der zur Zeit die Ausstellung „Du bist die Kunst“ stattfindet. Den Abschluss bildete ein Besuch im Bierkrugmuseum.

Der Termin für den kommenden Ausflug steht ebenfalls bereits fest: Am Dienstag, 17. April, besucht die KKG den Zweckverband Bodenseewasserversorgung in Sipplingen mit einem der größten Trinkwasserversorger Süddeutschlands. Abfahrt für die Tour ist um 11 Uhr in Rot an der Rot, Ökonomie. Die Rückkehr wird gegen 22 Uhr stattfinden.

Die Anmeldung zur Teilnahme für die Tour nach Sipplingen ist nur möglich mit Angabe der Nummer des Personalausweises – dies wird vom Zweckverband vorgeschrieben. Anmeldungen erfolgen telefonisch bei der Firma Höschele unter der Nummer 08395/636. Es wird empfohlen ein warmes Kleidungsstück mitzunehmen. Pro Person kostet die Fahrt 24 Euro.

Einklappen  Ausklappen 
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen