MV Haslach gibt Nikolauskonzert

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Beim Nikolauskonzert des Musikvereins (MV) Haslach am Samstag, 7. Dezember, führt der neue Dirigent Rüdiger Vinzelberg erstmals den Stab beim MV Haslach. Beginn ist um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle Haslach.

Als Gast ist der MV Fellheim dabei und spielt unter anderem „The Olympic Spirit“ von John Williams sowie Schlager.

Der MV Haslach hat „A Salute from Lucerne“, „Beyond The Horizon“ von Rossano Galante sowie die „Alpina Saga“ von Thomas Doss einstudiert. „La Belle Helene“ von Jacques Offenbach ist eine der schönsten Melodien aus der gleichnamigen Operette.

Eine Hommage an Queen, ein Konzertmarsch von Alexander Pfluger und der „Kometenflug“ beenden das Programm dieses Gemeinschaftskonzerts der Musikvereine Haslach.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen