Muttensweiler/Hochdorf ist im Halbfinale

Lesedauer: 2 Min
 Der erste Halbfinalist im Fußball-Bezirkspokal Riß steht fest.
Der erste Halbfinalist im Fußball-Bezirkspokal Riß steht fest. (Foto: Colourbox)
geki

Der erste Halbfinalist im Fußball-Bezirkspokal Riß steht fest. Im Kreisliga-A-I-Duell setzte sich die SGM Muttensweiler/Hochdorf gemessen am aktuellen Tabellenstand etwas überraschend bei der SGM Rot/Haslach mit 3:1 durch. Für die Gäste aus dem westlichen Kreisgebiet ist es der bisher größte Erfolg im Pokalwettbewerb.

SGM Rot/Haslach – SGM Muttensweiler/Hochdorf 1:3 (1:0). In der kampfbetonten aber jederzeit fairen Partie gingen die Gäste nicht unverdient als Sieger vom Feld. Die Gastgeber kamen nach einem an Daniel Kling verursachten Elfmeter durch Luca Badstuber (42.) zur 1:0-Pausenführung, die aber nach dem Wechsel nicht für die erhoffte Sicherheit sorgte. Die Gäste kamen aggressiver aus der Kabine und durch Jakob Winter (47.) schnell zum Ausgleich. Louis Ruß (60.) gelang nach einem Freistoß-Abpraller im letztlich dritten Versuch das 1:2. Benjamin Grießer traf für die heimische SG mit einem Freistoß nur Aluminium. Die Gäste machten wiederum durch Louis Ruß (83.) mit einem schönen Schuss ins Lattenkreuz letztendlich alles klar.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen