Mariana Bartucca aus Bad Wurzach ist die neue Miss Oberschwaben

Lesedauer: 2 Min
Schwäbische Zeitung

Mariana Bartucca (Mitte) heißt die neue Miss Oberschwaben. Die 20-jährige Schülerin aus Bad Wurzach hatte sich am Wochenende in der Reithalle in Rot an der Rot gegen 17 Konkurrentinnen durchgesetzt. Sieben der eigentlich 24 angemeldeten Teilnehmerinnen sind nicht erschienen. Bartucca bekam ihr Krone und einen Geldpreis in Höhe von 1000 Euro von der Vorjahressiegerin Leonie Hagmeyer-Reyinger überreicht. Auf Platz zwei kam die 20-jährige Fitnessstudio-Mitarbeiterin Samara Cardoso da Silva (ebenfalls aus Bad Wurzach, links). Rang drei belegte die 23-jährige Büroangestellte Lea Reisländer (rechts) aus Memmingen. Die Entscheidung hatte das Publikum getroffen. Moderiert wurde die Veranstaltung wieder von Markus Metzger. Die Band „Midnight Special“ heizte den laut Veranstalter etwa 1200 Besuchern ein. Auch nach der Wahl ging die Party weiter.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen