Fit in den Frühling mit dem TSV Rot/Rot

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Beim TSV Rot an der Rot können Interessierte am Samstag, 17. März, von 14 bis 20 Uhr verschiedene Sportangebote testen und ausprobieren. Das Angebot umfasst ein Outdoor-Bootcamp (intensives Training in freier Natur), Beckenbodentraining, Pilates, israelische Kreistänze, Antara (Training der tiefsten Muskelschicht des Rumpfes), Rückentrianing, Yoga, Zumba Gold, Faszientraining, Aroha (mit Elementen aus Haka, Kung Fu und Tai Chi), Crosstraining, Minitrampolin-Schwingen sowie Drums Alive (dynamische Bewegungen mit dem pulsierenden Trommelrhythmus).

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen