Defektes Telefon verursacht wohl Brand

Lesedauer: 1 Min

Ein Feuer in Ellwangen ist vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Telefon ausgelöst worden.
Ein Feuer in Ellwangen ist vermutlich durch einen technischen Defekt an einem Telefon ausgelöst worden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein hoher Schaden ist bei einem Brand am Mittwoch in Roter Teilort Ellwangen entstanden. Wie die Polizei mitteilt, entdeckten Zeugen das Feuer in Ellwangen gegen 7.30 Uhr. In einem Haus in der Biberacher Straße war Qualm. Die Zeugen verständigten sofort die Feuerwehr. Die löschte den Brand schnell.

Dennoch entstand Sachschaden von rund 50 000 Euro. Die Polizei nahm die Ermittlungen zur Ursache des Brandes auf. Sie geht derzeit davon aus, dass ein kaputtes Telefon zu dem Brand führte.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen