Autorin liest aus Jugendbuch „Mano“

Lesedauer: 1 Min
Schwäbische Zeitung

Die Berliner Autorin Anja Tuckermann liest am 19. März Robert-Bale-Festsaal in Rot aus ihrem Jugendbuch „Mano – Der Junge, der nicht wusste, wo er war“. Dieser Titel ist die aktuelle Pflichtlektüre für das Bundesland Baden-Württemberg in den Realschulen. Es wird eine Lesung um 10.30 Uhr und eine weitere um 14.30 Uhr stattfinden. Mehrere Schulen nehmen an der Lesung teil. Im Anschluss können der Autorin noch Fragen gestellt werden. Die Veranstaltung ist öffentlich und es gibt noch Restplätze. Reservierungen unter der Telefonnummer 08395/93034.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen