Schwäbische Zeitung

Die Ortsgruppe Rot an der Rot des Schwäbischen Albvereins bietet am Sonntag, 6. Januar, ihre erste Wanderung 2019 an.

Treffpunkt ist um 13 Uhr an der Ökonomie in Rot. Nach dem Besuch der Krippe in St. Verena geht’s über die Ziegelhütte nach Mettenberg und weiter über den Kreuzberg nach Zell zur dortigen Kapelle. Die Strecke ist sechs Kilometer lang, die Wanderung dauert etwa zwei Stunden. Eine Einkehr zu Kaffee und Kuchen im Schützenhaus ist vorgesehen. Wanderführer sind Josef und Heidi Schrägle.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen