Schwäbische Zeitung

Die Musikgruppe Berthold Schick und seine Allgäu 6 starten am Samstag, 13. April, in die Saison mit einem Konzert in der Robert-Balle-Festhalle in Rot an der Rot. Konzertbeginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr.

Die sieben Vollblutmusiker präsentieren an diesem Abend ein einmaliges Konzertprogramm: Eine Mischung von Klassikern aus der Feder von Ernst Mosch, Höhepunkten der vergangenen Jahre und einigen Neukompositionen im speziellen Allgäu- 6-Sound. In den nun 13 Jahren ihres Bestehens hat die Band einen eigenen Stil entwickelt, zu dem besonders auch die zahlreichen Eigenkompositionen von Berthold Schick und seinen Musikern beitragen.

Karten gibt es online auf der Internetseite www.allgaeu6.de oder unter der Telefonnummer 08395/ 93093, in Lydias Geschenketruhe in Rot an der Rot und an der Abendkasse.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen