Bachrittertage auf der Kanzacher Burg

Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Schwäbische Zeitung

Interessant, lehrreich und auch spannend waren die Einblicke ins Mittelalter während der Bachrittertage auf der Kanzacher Bachritterburg.

Interessant, lehrreich und auch spannend waren die Einblicke ins Mittelalter während der Bachrittertage auf der Kanzacher Bachritterburg. Witterungsbedingt war das Programm wohl etwas eingeschränkt, aber "Der wackere Ritter fürchtet sich nicht" auch wenn es blitzt und donnert. Klaus Weiss war für die SZ mit der Kamera im Kampfgetümmel.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.