Zweiradfahrer verletzt sich leicht

Lesedauer: 1 Min

Ein 17-Jähriger hat sich bei einem Unfall in Riedlingen leicht verletzt.
Ein 17-Jähriger hat sich bei einem Unfall in Riedlingen leicht verletzt. (Foto: Archiv/dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein 17-jähriger Zweiradfahrer hat sich am Sonntag nach einem Sturz leicht verletzt. Gegen 17.30 Uhr war der 17-Järhige in der Daimlerstraße unterwegs, als er sein Gefährt zu weit nach rechts lenkte und gegen den Bordstein prallte, wie die Polizei berichtet. Er verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug und stürzte. Dabei verletzte sich der 17-Jährige leicht. Ein Krankenwagen brachte ihn in eine Klinik. Seine KTM war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Den Sachschaden an dem Fahrzeug schätzt die Polizei auf ungefähr 1000 Euro

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen