Zwei Frauen und zehn Männer treten auf der FWV-Liste an

Lesedauer: 3 Min
 Die Kandidaten der Freien Wähler im Wahlbezirk Riedlingen für die Kreistagswahl (von links), Christof Fiesel, Hans Petermann, W
Die Kandidaten der Freien Wähler im Wahlbezirk Riedlingen für die Kreistagswahl (von links), Christof Fiesel, Hans Petermann, Wolfgang Wohlgemuth, Werner Binder, Manuela Deutsch, Ulrich Bossler, Rolf Eberhard, Frank Lock, Silvia Vögele-Kopp, Hubert Buck, Elias Ihle und Dietmar Holstein. (Foto: Warnack/pr)
Schwäbische Zeitung

Bei ihrer Nominierungsversammlung im Bräuhaus in Hailtingen haben die Freien Wähler ihre Kandidaten im Wahlkreis V Riedlingen festgelegt. Zwei Frauen und zehn Männer kandidieren für die FWV für den Kreistag.

An der Versammlung nahm auch der Vorsitzende der FWV-Fraktion im Biberacher Kreistag, Bürgermeister Mario Glaser aus Schemmerhofen, teil. Die Fraktion hat im Moment 14 Mitglieder. Er berichtete über den derzeitigen Stand der Wahlvorbereitungen und wies besonders auf die in der Aktualisierung befindlichen Homepage der Freien Wähler hin.

Es sei kreisweit gelungen, kommunalpolitisch interessierte Frauen und Männer der unterschiedlichsten Alters- und Berufsgruppen als Kandidatinnen und Kandidaten zu gewinnen. Er dankte für die Bereitschaft, sich für die Wahl und im Falle der Wahl für die gewissenhafte, uneigennützige Ausübung dieses Ehrenamtes zur Verfügung zu stellen. Im Wahlkreis Riedlingen sei es erfreulicherweise wieder gelungen, die höchstmögliche Zahl an Bewerbern zu gewinnen.

Kreisrat Hans Petermann, der wieder kandidiert, leitete die Unterzeichnerversammlung. In einer geheimen Wahl wurden zwei Frauen und zehn Männer in alphabethischer Reihenfolge in den Wahlvorschlag gewählt.

Die Kandidaten der Freien Wähler: Werner Binder, Bürgermeister in Uttenweiler; Ulrich Bossler, Bankvorstand aus Pflummern; Kreisrat Hubert Buck, Geschäftsführer der Fa. Ausbau GmbH in Ertingen; Manuela Deutsch Pharmazeutisch-technische Assistentin und Geschäftsführerin der „Nestliebe“ in Riedlingen; der Schwerbehinderte Rolf Eberhard aus Waldhausen; Gemeinderat Christof Fisel Polizeibeamter i.R. aus Langenenslingen; Dietmar Holstein Bürgermeister in Dürmentingen; Gemeinderat Elias Ihle, Finanzwirt aus Uttenweiler; Frank Lock Geschäftsführender Gesellschafter der Fa. Lock, Antriebstechnik in Ertingen; Hans Petermann, ehemaliger Bürgermeister der Gemeinde Ertingen und der Stadt Riedlingen; Sylvia Vögele-Kopp, Kunst und Wirtschaftsentwicklung aus Zwiefaltendorf und Wolfgang Wohlgemuth, Heilpraktiker aus Unlingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen