Zwei Einbrüche am Wochenende

Lesedauer: 2 Min
 Am Wochenende gab es zwei Einrbüche in Riedlingen.
Am Wochenende gab es zwei Einrbüche in Riedlingen. (Foto: Symbol: dpa/Bockwoldt)
Schwäbische Zeitung

Unbekannte sind am Wochenende in zwei Häuser in Riedlingen eingebrochen. Dies geht aus einem Bericht der Polizei hervor.

Eine Zeugin stellte am Samstag Spuren eines Einbruchs an einem Haus in der Sebastian-Sailer-Straße fest. Demnach waren dort Unbekannte zwischen 10 und 19 Uhr zu Gange. Sie haben die Terrassentür aufgehebelt, um in die Wohnung zu gelangen. Im Inneren durchsuchten die Einbrecher die Zimmer, durchwühlten dabei Schränke und Schubladen. Ob sie Beute machen konnten wissen die Ermittler noch nicht, da der Hausbewohner nicht zu Hause war.

Zwischen Samstag 12 Uhr und Sonntag 15.30 Uhr sind Einbrecher in ein Haus in der Goldbronnenstraße eingestiegen. Dafür wurde ein Fenster aufgehebelt. Die Unbekannten durchwühlten auch hier sämtliche Zimmer und haben Schmuck an sich genommen, ehe sie flüchteten.

Spezialisten der Polizei haben die Spuren gesichert. Die Polizei Riedlingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Polizei bittet mögliche Zeugen sich zu melden. Sie erhoffen sich Informationen zu folgenden Fragen: Wer hat am Samstag und Sonntag verdächtige Personen Sebastian-Sailer-Straße und Goldbronnenstraße gesehen? Wem sind fremde Fahrzeuge aufgefallen? Wer kann sonst Hinweise geben? Die Polizei ist unter der Telefonnummer 07371/9380 zu erreichen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen