Zehn Jugendliche feiern ihre Konfirmation

Lesedauer: 2 Min
 Pfarrerin Gudrun Berner mit den zehn Konfirmanden in Pflummern.
Pfarrerin Gudrun Berner mit den zehn Konfirmanden in Pflummern. (Foto: Foto Schwarzer)
Schwäbische Zeitung

Zehn Jugendliche feierten am letzten Sonntag im Mai in der Kirche in Pflummern das Fest ihrer Konfirmation. Sie bekräftigten das Ja zu ihrer Taufe und wurden, am Altar knieend, gesegnet. Pfarrerin Gudrun Berner ermutigte die Jungen und Mädchen, mit ihren Talenten die Kirche mitzugestalten und mitzuprägen.

Die Vorsitzende des Kirchengemeinderats Mirjam Weggerle unterstrich in ihrem Grußwort, dass die Konfirmierten am 1. Dezember bei der Kirchenwahl erstmals die Möglichkeit haben, ihre Stimme abzugeben. Der Gemischte Chor unter Leitung von Rainer Bischel und Kathrin Claßen an der Orgel gestalteten den Gottesdienst musikalisch mit. Ihren Denkspruch erhielten die Konfirmandinnen und Konfirmanden aus der Hand von Kirchengemeinderat Mathias Poferl.

Folgende Jungen und Mädchen wurden konfirmiert: Mariella Klippstein aus Ittenhausen, Dominik Koch aus Grüningen, Klemens Lumpp, Pascal Müllerschön, Susanna Rehm und Ellen Teschner aus Pflummern, Julia-Sophie Mihaiu aus Binzwangen, Lara Nagelschmidt aus Egelfingen, Alexander Schlei aus Langenenslingen und Evelyn Schneider aus Andelfingen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen