Versteigerung von Fundsachen

Lesedauer: 1 Min

Am Freitag kommen wieder Fundsachen unter den Hammer.
Am Freitag kommen wieder Fundsachen unter den Hammer. (Foto: Archiv/Jan Goller)
Schwäbische Zeitung

Das Fundamt der Stadt Riedlingen lädt am Freitag, 18. Mai, ab 14 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses zu einer eine Versteigerung von Fundgegenständen ein. Rund 60 Fundstücke kommen unter den Hammer. Vor allem Fahrräder werden versteigert, aber auch Schmuck, Kleidung und sonstige Gegenstände, die nach Ablauf von sechs Monaten bislang nicht abgeholt wurden. Die ersteigerten Fundstücke werden gegen Barzahlung abgegeben. Die Leitung der Versteigerung hat Ralph Grünacher. Die Fundsachen können am Versteigerungstag ab 13.30 Uhr besichtigt werden, heißt es in einer Mitteilung der Stadt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen