Unternehmertum als Studiengang

Lesedauer: 3 Min
 Die SRH Fernhochschule mit Sitz in Riedlingen bietet einen neuen Masterstudiengang an.
Die SRH Fernhochschule mit Sitz in Riedlingen bietet einen neuen Masterstudiengang an. (Foto: Bruno Jungwirth)
Schwäbische Zeitung

Wer ein Unternehmen gründet, braucht neben seiner Geschäfts- oder Sozialidee vor allem ein gutes Netzwerk und Know-how. Damit der Start in die Selbständigkeit gelingt, bietet die SRH Fernhochschule mit Sitz in Riedlingen den neuen Master-Studiengang „Entrepreneurship in digitalen Zeiten (M.A.)“ an. Dabei profitieren die Studierenden nicht nur von dem Netzwerk des SRH Gründer-Instituts, sondern machen ihre Geschäftsidee direkt zum Gegenstand ihres Studiums.

Entrepreneurship kennzeichne den Arbeitsmarkt der Zukunft, so die Hochschule in einer Mitteilung. So gehe unternehmerisches Denken weit über die klassische Betriebswirtschaft hinaus. Dies ist auch der Grund, warum sich dieser Master nicht auf eine bestimmte Bachelor-Vorqualifikation bezieht, sondern auch für Ingenieure, Informatiker und all diejenigen ist, die über ihre Kerndisziplin sich Kompetenzen des Unternehmertums aneignen wollen – und so einen ‚Dietrich‘ fürs Arbeitsleben erwerben“, erklärt Prof. Bernhard Küppers, Studiengansleiter an der SRH Fernhochschule und Leiter des SRH Gründer-Instituts in Heidelberg.

Neben dem Praxisprojekt „Gründung”, welches die Studierenden während des Studiums entwickeln, erwerben diese mit Modulen wie Leadership, Projekt- und Changemanagement sowie Finanzwirtschaft und Unternehmensentscheidungen das notwendige Management Fachwissen. Als weitere Themen werden Felder aufgegriffen, in denen das „Digitale“ eine zunehmend wichtigere Rolle spielt, wie zum Beispiel bei „Digital Sales & Marketing“ oder bei „Digitale Kommunikationsstrategien“. Durch die vierzehn Wahlmodule ist darüber hinaus eine individuelle Profilbildung möglich. Mit dem Studiengang erwerben die Studierende eine akademische Ausbildung und erhalten Untersützung für ihre eigenen Ideen durch das Netzwerk und die Expertise des SRH-Gründerinstituts.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen